Voran gehen, RWE? Nein, Ratsherr Guido Reil

(834) +++ Autogenozid +++ Guido Reil 1) trat gestern aus der SPD aus, bleibt aber eine öffentliche Führungsfigur. Glückwunsch für diese Abfuhr denjenigen gegenüber, die im Verein mit den anderen Blockparteien die Mitte in Europa hassreligiös motiviert zerstören. Die sozialfaschistische Kirche, die in den letzten Jahren sich an die Macht geputscht hat, brach hinter sich alle Brücken ab, in dem Glauben, mit einem neo-rassistischen Konzept als verkappte Neo-Nazis das „indigene transzendentale Goethevolk” 2) endgültig in “Reservate” 3)abschieben zu können. Nun, es wird anders kommen. Die ungerechten Herrschaftstrukturen der Feudal-Bourgeoisie 4) zerbröseln. Die staatsterroristisch verursachte Armut, Hoffnungslosigkeit, Krankheit, Sinnlosigkeit, die herbeigeführten Menschenrechtsverletzungen in millionenfacher Anzahl sind der Nährboden für die anstehende Revolution. Sie werden das erzreaktionäre System der Vergangenheit hinwegfegen. Der Zeitgeist Michael und der Gott Ares versammeln gerade ihre Heerscharen. (wird fortgesetzt)
_________________
1) Der Name wurde am 03/12/16 schräg gestellt.
2) Die Anführungszeichen wurden am 03/12/16 verändert.
3) Die Anführungszeichen wurden am 03/12/16 verändert.
4) ‘Bourgoisie’ wurde in ‘Bourgeoisie’ am 03/12/16 geändert.