Die Kunstkirche unter Beschuss durch feudale, untote Geschichtsgläubige

(1248) +++ Volksempfänger (I) +++ Die Performance Art der Argonautik, eine Schöpfung der Individualität, die mit dem Namen Kigan Thorix im dionysischen Theater der polis und der dialektischen Praxis in der orexis auftritt, befindet sich im Augenblick mit der GAIA und ihren Unterstützer-innen aus allen Seinsebenen und der diese verbindenden Akashachronik im Stellungskrieg gegen die oligarchischen Feinde des kunstrevolutionären Volkes. Die harten Auseinandersetzungen am Übergang zur nächsten Freiheitsstufe, der Kulturepoche, in welcher die attische Volkssouveränität wieder vollkommen hergestellt ist, werden das Volk hervorbringen, das Goethe am Ende von Faust II herbeiwünscht. Auf der Oberfläche der inkarnierten Gerechtigkeit, des Guten, eben der polis verändern sich ständig die Attribute in der Reflexion des transzendentalen Wesens und abhängig von seiner Tugend und Moral erscheint jene nach der Umstülpung im letzten Teilabschnitt des ENSO-Kreises (orexis) mehr oder weniger analog dem intendierten Inhalt des vorangegangenen Propyläen-Gespräches im ästhetischen Stadtstaat. Dämonen aus dem Dunkeläther und seinem lichtvollen Gegensatz besetzen den Empfindungskorridor an der Styx, führen die Funktionen der Weltphänomene heteronomen Zwecken zu und verhindern auf diese Weise die moralische Evolution der totalexistierenden, geistig absolut freien Individualitäten. Damit nimmt die schreckliche Apokalypse ihren Lauf, aber die durch diese hervorgerufene Offenbarung muss ebenfalls berücksichtigt werden, denn sie ist die daraus entspringende Erkenntnisfrucht. Im bedingten Geschehen auf der Erde ist es hauptsächlich eine Zitadelle des reaktionären Rückschrittes, der öffentlich-rechtliche Rundfunk, der wieder als nationalsozialistischer Volksempfänger missbraucht wird. Die Kunstkirche wird sich an der dekonstruktiven Arbeit mit diesem Feudalelement weiter profilieren. Wenn sie mehr über die neo-situationistische Avantgarde erfahren wollen, welche die Befreiung der äthergestützten Evidenzen aus dem Konzentrationslager des BRD-Regimes durchführen, dann besuchen Sie doch die Website https://orexis.io/evolutionscafe. (wird fortgesetzt)