About

(15/12/18) German translation below! With the motto that defines “progressive universal poetry” (Friedrich Schlegel) as a law, everything is actually said! The law is thus not determined out of reflexivity, but out of poetology through mythology! Art is the starting point for the laws! The second task of law, as a science, is to legalize the inherent in social sculpture according to transcendental and logical principles, which contribute to the eudemonia of the tripartite polity! With the required and self-advancing virtue, the responsible morphai, on the one hand, pacify the polis with the aid of Ares, on the other hand, they set the stage for the next self-education effort through the support of Aphrodite.  (to be continued)

***
(15/12/18) Mit dem Motto, das die “progressive Universalpoesie” (Friedrich Schlegel) als Gesetz bestimmt, ist eigentlich alles gesagt! Das Recht wird also nicht aus der Reflexiviät heraus bestimmt, sondern aus der Poetologie durch die Mythologie! Die Kunst ist der Ausgangspunkt für die Gesetze! Das Recht hat nur in zweiter Linie als Wissenschaft die Aufgabe die von jener gelieferten Inhärenzen in die Soziale Plastik nach transzendentalen und logischen Grundsätzen so zu legalisieren, das sie zur eudämonie des dreigeteilten Gemeinwesens beitragen! Mit der von ihr geforderten und selbst vorgelebten Tugend befrieden mithilfe von Ares die dafür verantwortlichen morphai einseits die polis, andererseits stellen sie den Sprungbereich für die nächste Selbstbildungs-Anstrengung durch die Unterstützung von Aphrodite her. (wird fortgesetzt)