MNMF, Formationstreffen (III)

(746) Das Volk der BRD mag die von ihm geschaffen Probleme selbst lösen. Wir müssen unsere ebenfalls in die richtige Fragestellung bringen und dann als rationales Prinzip mit der Idee verschmelzen, was unweigerlich zur Erkenntnis führt und zu ihrem Auftrag, zu ihrem Eintrag in die Akashachronik, die Soziale Plastik (Beuys). Die kunstreligiöse Idee des indigenen Goethevolkes ist im Ideal “Neu-Weimar” zur unwiederstehlichen Attraktion geworden. Auf dem Formationstreffen (III), Samstag, am 24/10/15, wie immer auf der “Agora” im Stadtteil Essen-Rüttenscheid direkt gegenüber von “Optik Elsweiler” am “Rüttenscheider Stern”, wollen wir für den ästhetischen Stadtstaat in der Kommune der Stadt Essen erneut werben. Diesmal und in den folgenden Auftritten geht es neben den bereits bekannten Programmpunkten um die Verfassungsgebende Versammlung und dem Aufbau der Kulturgruppe, die dann alles weitere dazu veranlaßt. (wird fortgesetzt)

About

Categories: Uncategorized