Paideia statt Kultur, statt Zivilisation, statt Gesellschaft, statt Barbarei

(009) MODUL: Paideia (II), Artemis-Institut.  ¶  Die kulturrevolutionäre Wiederanknüpfung an den altgriechischen Begriff der Paideia soll den weiteren geistigen Verfall unserer Lebensgrundlagen und die damit zusamenhängenden Krankheitserscheinungen des Gemeinschaftswesens umkehren. In der Hochzeit der menschlichen Entwicklung, in der Epoche der griechischen Antike in der Mitte des 1. Jahrtausends vor der christlichen  Zeitrechnung dachten unsere geistigen Vorfahren den Kulturbegriff als Paideia. Hierunter verstanden sie aber wesentlich mehr, als wir heute. Er war mehr als nur berufliche  Erziehung. Unaufhörliche, lebenslange Selbsterziehung zum Guten, die schicksalshafte Einheit der eigenen meisterhaft gelösten Lebensaufgabe mit dem Polisgeschehen war ein natürlicher, nicht hinterfragter, selbstverständlicher Prozess.